1. Werkstattgespräch

Veröffentlicht am 30. September 2010 in 2010, Allgemein | Keine Reaktionen

Das erste Werstattgespräch ist vollbracht. Alle Teilnehmer waren sehr gespannt auf das Abenteuer, auf das sie sich eingelassen haben, und alle haben den Mut bekundet, einen für Gladbach nie dagewesenen Weg zusammen zu gehen.

Nachdem aller Wünsche und Vorstellungen auf dem Tisch lagen wurde deutlich, dass diese sich durchaus zu einem zusammenhängenden Bild ergänzen könnten. Wesentliche Erkenntnis des ersten Werkstattgespräches bleibt wohl die Notwendigkeit, an Stelle der Verabschiedung eines städtebaulichen Leitbildes einen evolutionären Entwicklungsprozess und daraus abzuleitende Maßnahmen zum Inhalt des Diskurses zu machen. Ebenso sollte das Untersuchungsgebiet auf die gesamte Altstadt ausgedehnt werden, mit der oberen Waldhausener Straße (Alter Markt bis Grünewald) und angrenzenden Stadträumen als initialem Kern.

Um das Corpus delicti, die Gladbacher Altstadt, auch den zugereisten Teilnehmern nahe zu bringen, wurde kurzentschlossen für den 7.11. als „Begehung unter Betriebsbedingungen“ eine gemeinsame Nachtschicht in situ verabredet.

Deine Reaktion