12 Ideen für Fassade an der Waldhausener Straße

Veröffentlicht am 25. März 2013 in Allgemein | Keine Reaktionen

Ende Februar hatte die Entwicklungsgesellschaft der Stadt (EWMG) Künstlerinnen und Künstler zu einem offenen Fassadenwettbewerb für die Immobilie Waldhausenerstraße Nr. 87 aufgerufen. Nach der Einsendefrist, die am vergangenen Freitag abgelaufen war, steht fest, dass sich 12 Künstlerinnen und Künstler mit ihren Entwürfen am Wettbewerb für die temporäre Gestaltung der Fassade beteiligen.

Einsendungen kamen nicht nur aus der Region, sondern zum Beispiel auch aus Wuppertal und Berlin. Bis zum 6. April wird nun die Jury, die aus Mitgliedern des Altstadtlabors besteht, entscheiden, welcher der Ideen umgesetzt werden soll. Der Entwurf soll in der Zeit vom 6. April bis 31. Mai umgesetzt werden.

Deine Reaktion